Liederbuch nach Sirko (1)

Heute: Panzerlied

1. Wenn’s stürmt oder schneit,

Bleiben wir gern im Bett.
In Multisex-Stuben

Ist das besonders nett.
Am Sonntag gibt es Kuchen

Und froh ist unser Sinn, ist unser Sinn.
Es rostet der Panzer im Regen dahin.

2. Kaputte Motoren,

Kein Sprit ist im Tank,

Kanone verbogen,

Der Fahrer ist krank.
Da kann der Hauptmann brüllen,

Es hört ja niemand hin, ja niemand hin.
Es rostet der Panzer im Regen dahin.

3. Und gehen uns einmal

Die Oberleutnants aus,

Dann holen wir sie

Aus den Bundes-Kitas raus.

Der Krieg kann auf uns warten,

Es macht ja keinen Sinn, ja keinen Sinn.

Es rostet der Panzer im Regen dahin.

4. Wenn aus dem Nebel

Der Gegner erscheint,
Wird Vollgas gegeben

Und weg schnell vom Feind.
Wir retten unser Leben

Für unsrer Uschi Heer, ja Uschi Heer.
Für Deutschland verrecken will eh niemand mehr.


Bald als CD inklusive des Bundeswehr-Hits „Kopftuch trägt die Haselnuss“!

Advertisements